Der aufgrund der Entwicklung hinsichtlich des Corona-Virus SARS-CoV-2 eingeschränkte Dienstbetrieb der Verwaltungsgemeinschaft Scheinfeld und der Stadtverwaltung Scheinfeld soll nun Schritt für Schritt gelockert werden.

 

Obwohl das Rathaus weiterhin versperrt ist, können Sie für Ihr Anliegen gerne links neben dem Haupteingang klingeln. Sie werden dann hereingebeten.

 

Bitte beachten Sie, dass es zu einer kurzen Wartezeit kommen kann, um nicht zu viele Personen ins Rathaus zu lassen. Das Gebot zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Mundschutz, Schal, Halstuch) ist zu beachten. Wir bitten Sie nach Eintritt in das Rathaus Ihre Hände zu desinfizieren.

 

Nach wie vor empfehlen wir, im Vorfeld telefonische einen Termin zu vereinbaren (09162-9291 0) und das Rathaus nur aufzusuchen, wenn eine anderweitige Abklärung Ihres Anliegens nicht möglich ist.

 

Danke für Ihr Verständnis.