Eingabehilfen öffnen

Im Rahmen eines Kommunalen Förderprogrammes können Eigentümer von Objekten profitieren, die geeignete Sanierungs- und Gestaltungsmaßnahmen im Sinne einer städtebaulichen Entwicklung im Sanierungsgebiet der Altstadt Scheinfeld vornehmen.

Die Stadt Scheinfeld hat ein sogenanntes Sanierungsgebiet ausgewiesen, das die „Altstadt“ und den „Erweiterungsbereich Nördlich der Altstadt“ umfasst. Förderfähig sind insbesondere finanzielle Aufwendungen an Fassaden einschließlich Fenster und Türen, Dächern, Hoftoren und Hofeinfahrten, Freiflächen und Einfriedungen mit Wirkung in den öffentlichen Raum. Vor Maßnahmenbeginn findet eine kostenlose Architektenberatung durch die Sanierungsberaterin der Stadt Scheinfeld statt. Es kann ein Zuschuss von bis zu 30 % der förderfähigen Kosten gewährt werden. Wenden Sie sich bitte rechtzeitig vor Maßnahmenbeginn an die Stadt Scheinfeld.

Zudem besteht im Sanierungsgebiet die Möglichkeit, Kosten für Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen gemäß § 7h oder 10f Einkommenssteuergesetz steuerlich abzusetzen. Bei den nachfolgenden Ausführungen handelt es sich um allgemeine Hinweise. Diese können eine umfassende steuerrechtliche Beratung nicht ersetzen. Bei Inanspruchnahme der Sonderabschreibung sind Erkundungen beim zuständigen Finanzamt oder bei Steuerfachleuten einzuholen.

Falls es sich bei Ihrem Objekt um ein Einzeldenkmal nach der Denkmalschutzliste handelt, ist für die Maßnahme eine Erlaubnis nach Art. 6 Denkmalschutzgesetz beim Landratsamt Neustadt/Aisch - Bad Windsheim (Untere Denkmalschutzbehörde) einzuholen. Das Erfordernis der Vorlage einer Erlaubnis nach Art. 6 Denkmalschutzgesetz bei Ensembleschutz ist mit der Unteren Denkmalschutzbehörde bzw. mit der Städteplanerin der Stadt Scheinfeld abzustimmen.

Städteplanerin Stadt Scheinfeld:

Frau Rupsch, Telefon: 09842 - 9532630, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Ansprechpartnerin im Rathaus:

Frau Bröse, Telefon: 09162 - 9291-143, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
09162 - 92910 info@stadt-scheinfeld.de Aktuelle Verkehrshinweise